slide10

Funkspiel

Was ist ein Funkspiel?

Kurz zusammengefasst, die Abbildung des Funkverkehrs zwischen Einsatzfahrzeugen und Kräften mit ihrer Leitstelle bzw. untereinander.

Zunächst klingt das einfach und langweilig. Telefoniert hat jeder schon mal und Sprachnachrichten benutzt inzwischen jeder. Was macht die Kommunikation zwischen dein Einsatzkräften also so besonderes oder anderes?

Zum einen gibt es für diesen Funkverkehr diverse Regeln, die man einhalten sollte, zum anderen muss sichergestellt sein, dass einen alle beim ersten Mal verstehen. Es wäre fatal, wenn die Kräfte nicht wüssten von was der andere redet. Im zweifel hängen davon viele Leben ab.

Und bei Online-Einsätze?

Online-Einsätze kann dabei auf eine lang jährige Geschichte zurückblicken. Mit vielen Höhen und Tiefen.

In jünger Vergangenheit, gestaltete sich der Betrieb zunehmend schwierig. Dafür gibt es verschiedene Gründe, die zusammen wirkten. Natürlich lässt sich jeder Punkt für sich allein betrachten, dann bekommt man im Idealfall einen Verantwortlichen.
Eine unabhängige Umfrage, so man eine machen könnte, würde ergeben, dass mangelhafte oder nicht fertig gestellte Technik der primäre Grund dafür ist. Was absolut zutrifft.

Der Anfang vom Ende des Funkspielbetriebes wurde gelegt, als die vorhandene Technik soweit veraltet war, dass ihre eh schon brüchige Funktion kaum noch gegeben und aufrecht zuhalten war.
Entsprechend wurde das Problem angegangen und die Systeme ersetzt. Dabei wurde auf damals neue/aktuelle Technologie gesetzt, die bis heute überall im Einsatz ist.
Unglücklicherweise erwies sich das als Problematisch. Zwar war die Funktion durchaus gegeben, jedoch funktionierte die Technik (noch) nicht bei allen Benutzern. Was massivste Kritik und leider ziemliches Unverständnis hervorrief.

An dieser Stelle mischte sich ein zweites Problem in die Geschichte ein. Zu diesem Zeitpunkt war das technische System hinter Online-Einsätze ein so umfangreiches Projekt, dass es nicht mehr von einer Person zu händeln war. Um möglichst viele Leute daran zu beteiligen, wurde das folge System von Grund auf darauf ausgelegt, dass andere Personen daran mitwirken können.

Leider funktionierte die Gemeinschaft an dieser Stelle überhaupt nicht. Entsprechend konnten Zeitpläne nicht eingehalten werden und letztendlich wurden die meisten Funktionen nie begonnen oder fertiggestellt.

Kommt das Funkspiel irgendwann wieder?

Vielleicht sollte man sich an die Floskel „Sag niemals nie!“ halten.

Ganz ausschliessen kann man es natürlich nicht. Es gibt immer unerwartete Wendungen. Geplant ist es aber erst einmal nicht. Dazu gibt es verschiedene Gründe, die über die technischen Probleme hinaus gehen.

Wenn sich, eines schönen Tages, ausreichend in Intresse, Personal, Know-How und Arbeitskraft anfindet, kann man sicher wieder darüber Reden. Derzeit ist das aber nicht gegeben.